Ziel: Familienplanung

Als Single hat man nur für sich zu Sorgen. Wer aber eine Familie gründen möchte, sollte sich mit dem Thema Risikoabsicherung beschäftigen.



Jeder hat Ziele im Leben, für die entsprechende finanzielle Mittel nötig sind. Ob eine Familie, ein Haus, das eigene Unternehmen oder der vorzeitige Ruhestand. Eine richtige Finanz- und Lebensplanung ist hier von Vorteil. Für jede Lebensphase gibt es wichtige Strategien.


Finanzielle Absicherung für junge Familien

Wer seine Kinder und/oder Partner finanziell absichern möchte, sollte entsprechende Versicherungen in Betracht ziehen. Wenn ein Partnerteil der Hauptverdiener in der Familie ist und dieser aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder durch einen Todesfall ausfällt, kann es für die ganze Familie zu finanziellen Engpässen kommen. Die IV-Rente reicht da nicht aus, um den bisherigen Lebensstandard aufrecht zu halten.


Wichtige Punkte, die man beachten sollte:

Risiko - Lebensversicherung
Todesfallversicherung
Erwerbsunfähigkeitsrente
Vorsorge: 1, 2 und ergänzend mit der 3 Säule 3a oder 3b
Budgetplanung

Bei Frauen sind es vor allem die Baby- und Teilzeitpausen, die Lücken verursachen. Kleines Arbeitspensum heisst gleichzeitig weniger Vorsorgeleistung.


Durch eine Einzahlung in die dritte Säule lassen sich hier die Lücken verkleinern.

Siehe Beitrag: Mit Flexibilität in die Zukunft sehen.



Die Diamerc AG hilf auch hier bei Ihren Fragen weiter.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen