Wir sind Michael, 25 Jahre alt und Kathrin, 24 Jahre alt

Aktualisiert: Sept 6

Michael arbeitet zurzeit auf einen Landwirtschaftsbetreib und macht eine Fortbildung zum Betriebsleiter. Ich habe im Sommer 2020 meine zweite Ausbildung zur Fleischfachfrau Verarbeitung begonnen.


Im Herbst 2016 besuchten wir gemeinsam eine Verbrauchermesse in unserer Umgebung. Als wir durch die Messe schlenderten sprach uns ein Herr von einem Messestand an und fragte uns, ob wir wissen, wie viel Zins man zurzeit für welche Sparmöglichkeiten noch erhält? Ich dachte mir: Nein, muss das jetzt sein, nebst dem mich dieses Thema auch nicht wirklich interessiert. Michael blieb aber stehen und sagte: Nein, vermutlich wissen wir es nicht. Also füllten wir gemeinsam einen Wissens-Quiz aus. Am Schluss wurde daraus ein interessantes Informationsgespräch, wobei der Herr vom Messestand noch zu uns sagte: Als Dankeschön für unseren Einsatz würde er sich nach der Messe wieder bei uns für einen Beratungstermin melden. Ein paar Wochen später, als ich auf dem Weg zu Michael im Auto sass, klingelte plötzlich mein Handy. Ich fuhr raus und nahm ab. Am anderen ende war Herr Schaub von der Diamerc AG und sagte: Er melde sich wie versprochen, betreff von unserem Messebesuch und dem versprochenen, sowie kostenlosen Informations- und Beratungsgespräch. Ich sagte ihm ich rufe wieder zurück und fuhr weiter zu meinem Freund. Als ich es dann meinem Freund erzählte sagte er nur: Ja dann vereinbar doch einen Termin. Ich war noch immer nicht davon überzeugt, dachte da kommt ein Herr, der einem ja nur etwas verkaufen will.


Ein paar Tage später kam dann Herr Schaub bei uns vorbei. Er hat uns alles über die Altersvorsorge erklärt, wo sind die Unterschiede und welches Geld wird wie aufgeteilt. Absolut kein Verkaufsgespräch wie ich es erwartet hatte, sondern wirklich ein Informations- und Beratungsgespräch, so wie es Herr Schaub an der Messe auch vorausgesagt hatte. Am Schluss dieses Gespräches waren wir dann doch beide neugierig, wie wir jetzt schon für unser alter Vorsorgen können. Zudem hat Michael zusätzlich noch in einen Investmentfonds investiert. Auch dort hat Herr Schaub uns alles erklärt und nichts „Aufgeschwatzt“.


Nach dem Besuch waren Michael und ich uns einig, dieses treffen hat sich für uns wirklich gelohnt. Zum Glück ist Michael an dem Messestand stehen geblieben und interessierte sich für dieses Wissens-Quiz.


Mittlerweile sind Michaels Mutter und seine Schwester ebenfalls Diamerc- Kunden. Mitte 2020 meldete sich Herr Schaub wieder bei uns, im Gepäck, eine neue Investitionsmöglichkeit mit einer garantierten Rendite. Wir luden Herr Schaub zu uns ein. Er erzählte uns von einer interessanten Immobilienbeteiligung, zeigte uns Bilder von seinem persönlichen Besuch vor Ort und gab uns eine Informationsbroschüre zum Studium ab. Da wir den Wunsch von einem eigenen Bauernhof haben, kam dies sehr gelegen, um über einen kürzeren Zeitraum unser Vermögen zusätzlich noch aufzubessern. Seine Rendite vorgaben trafen immer pünktlich wie vereinbart bei uns auf dem Konto ein. Anfang 2021 besuchte uns Herr Schaub erneut mit einer weiteren neuen Möglichkeit unser Geld gewinnbringend sowie nachhaltig anzulegen.



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen